Pressemitteilung

Rasanter Start der Volkspetition gegen Bildungsabbau!

" Bildung ist Menschenrecht Gleiche Chancen für jedes Kind"

Bereits wenige Wochen nach dem Start der ersten Volkspetition in Hamburg ist ein großer Teil der Mindestzahl von 10.000 Unterschriften zusammen. Damit ist bereits jetzt klar, dass diese Volkspetition ein voller Erfolg werden wird. Immer wieder wurden und werden Unterschriftenlisten nachgefordert. Äußerst engagiert sind bei dieser Aktion vor allem die Eltern vieler Schulen, die sich vehement gegen die ständigen Kürzungen und die damit einhergehenden Verschlechterungen von Schule und Unterricht zur Wehr setzen. Auch die positive Resonanz in der außerschulischen Öffentlichkeit ist enorm.
Wir zweifeln nicht daran, dass die erforderliche Mindestzahl weit überschritten werden wird.

 

Lothar Hüneke, Arbeitsgemeinschaft der Elternräte der Gesamtschulen in Hamburg (ARGE)
Karen Medrow-Struß, Elternverein Hamburg e.V.
Inge Noack, Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule e.V., Gesamtschulverband Hamburg (GGG)
Olaf Schwede, DGB-Jugend Hamburg
Dr. Stephanie Odenwald, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hamburg (GEW)

 

 

 

zurück ...